Arbon: Autounfall fordert fünf Verletzte

Bei einer Kollision zwischen zwei Autos beim Autobahnzubringer Arbon-Süd sind fünf Personen verletzt worden - darunter zwei Kinder. Der Verkehr musste vier Stunden lang umgeleitet werden.

AR: Ein St. Galler Anwalt hat den Ausserrhoder Polizeikommandanten angezeigt. Er soll das Amtsgeheimnis verletzt haben. In der Kritik steht auch die Ausserrhoder Regierung.

Klosters: Die Gemeinde kann für 19 Millionen Franken einen Hochwasserschutz bauen. Einsprachen haben das Bauprojekt lange verzögert.

Ostschweiz: Der Publizist und Journalist Hanspeter Spörri ist der neue Präsident des Ostschweizer Kulturmagazins 'Saiten'. Er löst Peter Dörflinger ab. 

Moderation: Fabienne Frei