Auch im Thurgau kann man jetzt motzen

Unter dem Motto «Motz dich frei» bringen die Jungfreisinnigen das Projekt Motzbox in den Thurgau. Damit wollen sie sich besonders den politischen Anliegen der jungen Bevölkerung annehmen.

Bald darf im Thurgau offiziell gemotzt werden. Initiert wird das Ganze von den Jungfreisinnigen.
Bildlegende: Bald darf im Thurgau offiziell gemotzt werden. Initiert wird das Ganze von den Jungfreisinnigen.

Weitere Themen:

  • Rückgang im ersten Halbjahr 2013: Weniger Touristen in der Ostschweiz und Graubünden
  • Sommerserie: Das grösste Hotel der Schweiz befindet sich in Genf

Redaktion: Martina Brassel