Auch in Zukunft braucht es im Kanton Graubünden kein Wirtepatent

Die Regierung des Kantons Graubünden will auch in Zukunft kein Wirte-Patent. Auch die Forderung des Gastro-Verbandes und der Touristiker nach Hygiene-Kenntnissen der Wirte ist vom Tisch.

Private wollen erreichen, was die Polizei nicht geschafft hat. Am Sonntag soll der Wald in Oberbüren noch einmal nach Hinweisen zu dem verschwundenen Mädchen aus Appenzell abgesucht werden.

Eine Landesausstellung in der Ostschweiz, Cowboys im Museum bis hin zu der Forderung einer Landsgemeinde im Kanton Appenzell Ausserrhoden: die Worte des Monats August.

Beiträge

Autor/in: Sascha Zürcher