Auch St. Gallen will die Mehrwertabgabe

Die St.Galler Regierung schickt ein neues Planungs- und Baugesetz in die Vernehmlassung. Das Baudepartement hat das aktuelle St.Galler Baugesetz aus dem Jahr 1972 total revidiert. Das neue Gesetz soll das Bauen vereinfachen und will unter anderem die umstrittene Mehrwertabgabe einführen.

Weitere Themen:

  • Im Thurgau führt zum ersten Mal eine Frau die Regierung
  • Der Weinfelder Unternehmer Daniel Model sorgt mit der Idee eines eigenen Staates für Gesprächsstoff im Kanton
  • Der St. Galler Aron Herz ist im Nebenberuf Pointenschreiber für die Sendung Giacobbo/Müller

Moderation: Tanja Millius, Redaktion: Sandra Schönenberger