Auf dem Bodensee fallen 17 Patente weg

In den kommenden fünf Jahren soll die Zahl der Hochsee-Patente für die Berufsfischer am Bodensee reduziert werden von heute 41 auf neu 24. Nun müssen die Kantone Thurgau und St. Gallen aushandeln, wer wieviele Patente abgibt. Beim Berufsfischerverband wird der Entscheid begrüsst.

Die Fischerträge gehen zurück. Die Zahl der Hochsee-Patente wird deshalb reduziert.
Bildlegende: Die Fischerträge gehen zurück. Die Zahl der Hochsee-Patente wird deshalb reduziert. Keystone

Weitere Themen:

  • Der Deutschunterricht in den St. Galler Asylzentren muss verbessert werden
  • Die Bündner Regierung investiert 800'000 Franken in ein Reisebüro für Senioren.