Ausserrhoden: Regierung will Rückzonungen von Bauland

Anfang 2014 müssen unbebaute Bauzonen im Kanton Appenzell Ausserrhoden ausgezont werden. Dies verlangt das Baugesetz. Ob es wirklich angewendet werden kann, ist aber offen.

Unbebaute Bauzonen im Ausserrhodischen müssen ausgezont werden.
Bildlegende: Unbebaute Bauzonen im Ausserrhodischen müssen ausgezont werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Rapperswil-Jona: Unia protestiert gegen Sonntagsverkauf in Migros-Filiale
  • Graubünden: Riesiger Zigaretten-Schmuggel aufgedeckt