Ausserrhoder CVP will Ortsbildschutzzonen lockern

Damit im Kanton Appenzell Ausserrhoden wieder mehr gebaut wird, will die CVP mit einem Vorstoss im Kantonsrat gewisse Ortsbildschutzzonen aufheben. Die Ortsbilder seien damit aber nicht gefährdet.

Weitere Themen:

  • Glarner Polizei bereitet sich auf Näfelser Fahrt vor
  • In Innerrhoden bleibt der Kantonsanteil an die Spitalkosten mit 49 Prozent unverändert

 

Moderation: Sandra Schönenberger, Redaktion: Philipp Gemperle