Ausserrhoder Regierungsrat: Keine Frau in Sicht

Mit der Wahl von Dölf Biasotto in die Ausserrhoder Regierung und dem Rücktritt von Marianne Koller ist die Exekutive wieder ein reines Männergremium. Das könnte sich in zwei Jahren theoretisch ändern.

Wird in zwei Jahren eine Frau in die Ausserrhoder Regierung einziehen?
Bildlegende: Wird in zwei Jahren eine Frau in die Ausserrhoder Regierung einziehen? Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Im Kanton St.Gallen ist die Rekrutierung von Amtsärzten schwierig. Die Regierung will den Nebenjob attraktiver machen.

Moderation: Jonathan Fisch