Ausserrhoder Strassen in schlechtem Zustand

Gemäss einer Studie sind die Strassen im Appenzeller Halbkanton in einem schechten Zustand. Der Kantonsingenieur sagt, schuld daran seien unter anderem die schweren Lastwagen.

Weitere Themen

Das Pestalozzi-Dorf macht einen Jugendwettbewerb zum Thema Frieden. Obwohl auf den Gewinner 3000 Franken Preisgeld warten, ist das Interesse bisher klein.

Der rot gefärbte Seealpsee im Appenzellerland könnte Scharen von Touristen anlocken. Letztes Jahr kamen viele Schaulustige deshalb ins Appenzellerland. Und auch dieses Jahr hoffen die Touristiker auf die Anziehungskraft des roten Sees.

Die kleine Seilbahn auf die Alp Sigel im Alpstein darf wieder Passagiere transportieren. Die Innerrhoder Regierung hat dafür eine Bewilligung erteilt. Vor zwei Jahren war die Seilbahn abgestürzt.