Axpo hält am Standort Bischofszell fest

Trotz der deutlichen Niederlage an der Urne will die Axpo ihr Heizkraftwerk weiterhin in Bischofszell bauen. Der Stromkonzern möchte das Projekt nun ein zweites Mal überarbeiten.

Weitere Themen:

  •  Grosser Sachschaden nach Brand in Flums SG

Moderation: Yves Hollenstein, Redaktion: Beatrice Gmünder