Babyklappe für Spital Davos

Nach Einsiedeln bekommt nun auch das Spital Davos eine sogenannte Babyklappe. Und zwar bereits im Juni. Die Kosten für Betrieb und Betreuung übernimmt die Schweizerische Hilfe für Mutter und Kind.

Weitere Themen:

  • FCSG-Ultras nach Übergriff verhaftet
  • Graubünden überarbeitet Alterspolitik

Moderation: Maria Lorenzetti, Redaktion: Sandra Schönenberger