Bänkli-Programm für Jonschwiler Senioren

Es seien zu wenige Ruhebänke aufgestellt. Das sagt die ältere Bevölkerung von Jonschwil. Nun handelt der Gemeinderat und platziert in den nächsten Jahren zehn neue Bänkli. Standortauswahl und Unterhalt übernehmen die Senioren gleich selbst.

Den Unterhalt der Bänkli übernehmen die Senioren selbst.
Bildlegende: Das Bänkli-Programm als Alterspolitik.

Weitere Themen:

  • Noch ist unklar, ob das Bündner Stimmvolk über die Abschaffung der Sonderjagd abstimmt. Die Jäger planen trotzdem schon den Abstimmungskampf.
  • Neue Radar-Strategie der Kantonspolizei St. Gallen: «Es ist auch möglich, dass wir negative Auswirkungen feststellen», sagt Christian Aldrey, Chef der St.Galler Verkehrspolizei.

Moderation: Sabrina Lehmann