Bald höhere Studiengebühren?

An der Universität Zürich sollen ausländische Studenten schon bald höhere Gebühren zahlen müssen, das findet die Bildungsdirektorin Regine Aeppli. Der Vorschlag nach höheren Studiengebühren für ausländische Studenten kommt beim St. Galler Bildungsdirektor Stefan Kölliker gut an.

Und auch die Leitung der Universität St. Gallen hat schon Abklärungen in diese Richtung gemacht.

Weitere Themen:

  • Bauernverband Appenzell unterstützt Antonia Fässler bei der Statthalter-Wahl
  • Gemeindeversammlung Benken lehnt Einbürgerung zum dritten Mal ab

Beiträge

  • Bald höhere Studiengebühren?

    An der Universität Zürich sollen ausländische Studenten schon bald höhere Gebühren zahlen müssen, das findet die Bildungsdirektorin Regine Aeppli. Der Vorschlag nach höheren Studiengebühren für ausländische Studenten kommt beim St. Galler Bildungsdirektor Stefan Kölliker gut an.

    Und auch die Leitung der Universität St. Gallen hat schon Abklärungen in diese Richtung gemacht.

    Katrin Keller

  • Zum dritten Mal abgelehnt

    In Benken im Kanton St. Gallen hat die Gemeindeversammlung die Einbürgerung einer serbischen Familie auch beim dritten Versuch abgelehnt. Der Kanton hat bereits angekündet, er ordne die Einbürgerung bei einem weiteren Nein an. Die Ablehnungen seien ungenügend begründet gewesen.

  • Bauernverband unterstützt Antonia Fässler

    Der Bauernverband Appenzell unterstützt Antonia Fässler bei der Statthalterwahl. Die Departementssekretärin im Gesundheits-und Sozialdepartement ist zur Zeit die einzige offizielle Kandidatin für die Nachfolge des Gesundheitsdirektors. Die Landsgemeinde wählt Ende April.

Redaktion: Tanja Millius