Bank beraten und Kanton vertreten geht nicht

Der Glarner SVP-Politiker Peter Rothlin stört sich daran, dass Martin Landolt als BDP-Nationalrat gleichzeitig auch noch Berater bei der UBS ist. Er lasse sich kaufen, so der Vorwurf. Mit dieser Meinung steht Peter Rothlin aber ziemlich alleine da.

Weitere Themen:

  • Schlechte Logiernächte im August in den beiden Appenzell
  • Wil bekommt für das Bergholz-Projekt nicht mehr Geld aus dem Sport-Toto-Topf

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Pius Kessler