Baudirektoren stellen sich auf Abstimmungskampf ein

Die Ostschweizer Baudirektoren wollen sich für die 100-Franken-Vignette einsetzen. Sie wollen aufklären, welche Folgen ein Nein bei der Abstimmung für die kantonalen Strassenprojekte hätte.

Ostschweizer Baudirektoren fürchten um Geld für Strassenprojekte.
Bildlegende: Ostschweizer Baudirektoren fürchten um Geld für Strassenprojekte. Keystone

Weitere Themen:

  • Das schlechte Wetter raubt dem Thurgau die Touristen.
  • Bündner Regionalverbände kritisieren den Vorschlag für die Neuorganisation des Kantons.

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Maria Lorenzetti