Beil-Angriff Flums: 18-Jähriger wird wegen versuchten Mordes angeklagt

Der aus Lettland stammende Lehrling hatte am 22. Oktober in Flums (SG) mehrere Personen mit einem Beil angegriffen.

Beil liegt auf Parkplatz
Bildlegende: Der Beschuldigte leidet gemäss forensisch-psychiatrischem Gutachten an einer schweren psychischen Störung. Kapo SG / Keystone

Weitere Themen:

  • Appenzell Innerrhoden hebt Feuerverbot auf.
  • Davos will neue Regeln für WEF-Demonstartionen erlassen.

Moderation: Martina Brassel