Benedikt Würth für St. Galler Regierung vorgeschlagen

Die St. Galler CVP portiert Benedikt Würth als Kandidaten für die St. Galler Regierung. Die Wahlen sind im November. Der Regierungssitz wird frei, weil Josef Keller zurücktritt.

Weitere Themen

  • Startschuss des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes
  • Neuer Stall für den Plantahof in Landquart für 7 Millionen

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Beatrice Gmünder