Bernecker Gemeindepräsident wird Pornographie vorgeworfen

Der Gemeindepräsident von Berneck, Andreas Zellweger, sitzt immer noch in Untersuchungshaft. Er lässt nun mitteilen, dass ihm Verstösse im Bereich der Internet-Pornographie vorgeworfen werden.

Gemeindehaus Berneck
Bildlegende: Gemeindehaus Berneck zvg

Weitere Themen:

  • Konstanzer Kraftwerke reagieren auf hohen Franken und stellen Thurgauer Gaskunden Gutschrift aus
  • Neue Zusammenarbeit in der St. Galler Berufsbildung