Betroffene hätten sich konkretere Projekte gewünscht

Der Kanton St. Gallen hat mit Betroffenen über die Behindertenpolitik diskutiert. Es gab Lob aber auch Kritik.

Regierungsräte und Vertreter von Behindertenorganisationen
Bildlegende: Der Kanton St. Gallen hat mit Betroffenen über die Behindertenpolitik diskutiert. Es gab Lob aber auch Kritik. SRF

Weitere Themen:

  • Der Kanton Thurgau übergibt das BTS-Projekt dem Bund.
  • Der Kanton Glarus zweifelt noch nicht an der Energiewende.
  • Vor zehn Jahren hat Appenzell über Nacktwanderer abgestimmt.

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Sascha Zürcher