Betrunkene wüten auf dem Jahrmarkt-Gelände

Marktsteller beklagen sich über Randalismus. Olma-Direktor Nicolo Paganini sagt in der Sendung, für die Sicherheit auf dem Jahrmarkt sei grundsätzlich die Stadt verantwortlich. Aber man müsse das Problem gemeinsam angehen.

Betrunkene Olma-Gäste beschädigen Marktstände.
Bildlegende: Betrunkene Olma-Gäste beschädigen Marktstände. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Das Bundesgericht bestätigt ein Urteil des Kantonsgerichts St. Gallen, das einen Mann zu einer 19-jährigen Haftstrafe verurteilt hat - er überfuhr seine Ehefrau und schlug auf sie ein.
  • Ostschweizer Banken verhandeln mit den USA, sie wollen den Steuerstreit demnächst beilegen.
  • Die Stadt St.Gallen will das Kulturfestival «Aufgetischt» finanziell unterstützen.

Moderation: Maria Lorenzetti, Redaktion: Philipp Inauen