Boris Beckers Traumhochzeit endet vor Gericht

Im Sommer letzten Jahres gaben sich Boris Becker und Lilly Kressenberg in St. Moritz das Ja-Wort. Nun hat die Hochzeit ein juristisches Nachspiel. Becker will den Pfarrer von St. Moritz nicht bezahlen, weil der mehr verlangt als vereinbart.

Weiter in der Sendung:

  • Schlechte Nachrit für Domat-Ems : Die Grosssägerei Mayr Melnhof führt Kurzarbeit ein.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Beatrice Gmünder