Brand beim Schloss Ortenstein

Über dem Domleschg war am Mittwochmorgen eine grosse Rauchsäule zu sehen: Beim Stall am Schloss Ortenstein in Tomils war ein Brand ausgebrochen. Die Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen des Feuers auf das Schloss verhindern. Am Stall entstand hoher Sachschaden. Die Brandursache ist noch unklar.

Brandruine beim Schloss Ortenstein
Bildlegende: Aus der Luft zeigt sich, welchen Schaden das Feuer am Mittwochmorgen angerichtet hat. Kantonspolizei Graubünden

Weitere Themen:

  • Steinschlag am Walensee
  • Jugendparlament Wil

Moderation: Patrik Kobler, Redaktion: Peter Schürmann