Brand im Dorfkern von Thusis

Im alten Dorfkern von Thusis ist heute Morgen ein altes Wohnhaus vollständig niedergebrannt. Die Flammen haben anschliessend auf die beiden angrenzenden Hüuser übergegriffen. Vier Personen sind mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht worden.

Weitere Themen:

  • Massiv weniger Unfälle in Appenzell Innerrhoden im letzten Jahr
  • Ursache für mysteriöses Funkloch in Arbon gefunden

Beiträge

  • Massiv weniger Unfälle in Innerrhoden

    Im Kanton Appenzell Innerrhoden ereigneten sich im letzten Jahr 15 Prozent weniger Unfälle als noch im Jahr vorher. Das zeigt die Unfallstatistik der Kantonspolizei. Die Zahl der Toten ist ebenfalls zurückgegangen und zwar von vier Personen im Jahr 2008 auf eine Person im letzten Jahr.

Moderation: Sandra Schönenberger, Redaktion: Beatrice Gmünder