Brandstiftung in St. Galler Versicherung

Unbekannte sind beim Bahnhof St. Gallen in eine Versicherung eingestiegen und haben in den Büros und im Foyer Feuer gelegt. Es gab vor allem starke Rauchentwicklung. Ob etwas in den Büros fehlt, ist noch nicht bekannt.

Architekt Olgiati geht vor Gericht

Beim Bau des 670‘000 Franken teuren Eingangs ins Bündner Parlamentsgebäude habe die Baufirma gepfuscht. Das findet der Architekt Valerio Olgiati, der den Eingang entworfen hat. Er geht darum vor Gericht - noch bevor der Eingang fertig gebaut ist.

Sechseinhalb Jahre Gefängnis für Drogenhändler 

Das Urteil des St. Galler Kantonsgerichts fällt milder aus als das, welches das Kreisgericht vorher gefällt hatte. Der Drogenhändler war im Jahr 2006 an einem Deal von mehreren Kilo Heroin beteiligt, die vom Kosovo in die Schweiz geschmuggelt wurden.

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Fabienne Frei