Bündner Gemeinden dürfen an Urne abstimmen

Die Bündner Gemeinden sollen dank Urnenabstimmungen handlungsfähig bleiben. Die Regierung erlaubt den Gemeinden und Regionen ihre Gemeindeversammlungen durch eine Urnenabstimmung zu ersetzen. Dies, solange das Versammlungsverbot gilt.

Bündner Gemeinden dürfen Gemeindeversammlungen durch Urnenabstimmungen ersetzen
Bildlegende: Bündner Gemeinden sollen dank Urenenabstimmungen handlungsfähig bleiben Keystone

Weitere Themen:

  • Die Glarner Regierung will die drei Standorte der Sozialen Dienste zusammenlegen.
  • Die Verantwortlichen des Jubiläumschwingfests Appenzell Ende August planen weiter.

Moderation: Patrik Kobler, Redaktion: Selina Wiederkehr