Bündner Jugendliche wollen besseres Nachtbus-Angebot

An der Bündner Jugendesession haben sich die Jugendlichen für eine Beratungsstelle für kleine Unternehmen und für ein besseres Nachtbus-Angebot ausgesprochen.

Weiter in der Sendung:

  • Erster Masters-Lehrgang in Pflege an der Fachhochschule St. Gallen.

Beiträge

  • Engagierte Jugendliche an der Bündner Jugendsession

    Knapp 70 Jugendliche haben am Wochenende an der zweiten Bündner Jugendsession teilgenommen. Die Session wurde von den Jungparteien der CVP, FDP, SP und SVP organisiert. In Workshops wurden unter anderem die Themen Minderheitenpolitik und Umwelt diskutiert.

    Am Sonntag übergaben die Jungpolitiker der Bündner Regierung sechs Petitionen. Sie fordern eine Beratungsstelle für kleine Unternehmen und ein besseres Nachtbus-Angebot.

    Fabienne Frei

  • Erster Masters-Lehrgang in Pflege in St. Gallen

    Ab kommenden Herbst bietet die Fachhochschule St. Gallen (FHS) den ersten Masters-Studiengang in Pflege an. Damit begegnet die FHS dem Mangel an hochqualifizierten Pflegefachleuten. Der Studiengang ist auf die Vertiefungsrichtung chronischer Gesundheitsprobleme ausgelegt.

Moderation: Sascha Zürcher