Bündner Kantonsärztin: «Visiere schützen nicht zuverlässig»

Die Bündner Kantonsärztin Marina Jamnicki rät von der alleinigen Verwendung von Plastikvisieren ab, da diese ein falsches Gefühl von Sicherheit vermitteln würden. Es sei in Graubünden zu mehreren Ansteckungen gekommen, obwohl Betroffene ein solches Visier getragen hätten.

Bündner Kantonsärztin: «Visiere schützen nicht zuverlässig»
Bildlegende: Bündner Kantonsärztin: «Visiere schützen nicht zuverlässig.» Keystone

Weitere Themen:

  • Thurgau startet Programm für Stellensuchende über 50.
  • Ostschweizer Kinderspital erhält eine Million Franken.

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Sascha Zürcher