Bund unterstützt Kantone finanziell bei Renaturierungen

Der Bund investiert 150 Millionen Franken in die Renaturierung von Flüssen. 30 Millionen Franken davon fliessen in die Ostschweiz. Die Kantone haben auch schon konkrete Ideen, wo sie das Geld einsetzen wollen.

Weitere Themen:

  • Thurgauer FDP will Systemänderung bei Listenverbindungen
  • BFW Liegenschaften nun doch nicht auf Finanzchefsuche
  • Zweiter Pfänder-Tunnel eröffnet

Redaktion: Thomas Zuberbühler