Bundesgericht entscheidet 10jährigen Antennenstreit

Das Bundesgericht hat einen Streit um eine Mobilfunkantenne beim Bahnhof Kempraten in Rapperswil-Jona entschieden. Anwohner hatten sich rund 10 Jahre lang gegen das Projekt gewehrt. Nun kann die Swisscom die Antenne bauen.

Gemäss Bundesgericht ist die Sicht auf geschützte Objekte in Kempraten nicht zu sehr eingeschränkt.
Bildlegende: Gemäss Bundesgericht ist die Sicht auf geschützte Objekte in Kempraten nicht zu sehr eingeschränkt. Keystone

Weitere Themen:

  • Bündner Hotels erhalten fürs Energiesparen den Preis Watt d'Or
  • Dank milden Wintern steigt in der Ostschweiz die Luftqualität
  • Stadt St. Gallen nähert sich der 80'000-Einwohner-Grenze