Churer Generalvikar tritt zurück

Der Churer Generalvikar Andreas Rellstab gibt sein Amt ab. Der Grund: Im Bistum Chur herrsche eine Kultur von Ängstlichkeit und Misstrauen. Schon letzte Woche ist der Leiter des Priesterseminars Chur zurückgetreten.

Weitere Themen

  • Appenzeller Käsestreit vor Gericht
  • Thurgauer Bevölkerung wächst um 1,1 Prozent

 

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Sandra Schönenberger