CVP schickt Regierungsrätin Fässler ins Rennen

Mit 17 gegen drei Stimmen nominierte die CVP Appenzell Innerrhoden ihre Regierungsrätin Antonia Fässler als Nationalratskandidatin. Sie setzte sich somit deutlich gegen den parteiinternen Konkurrenten und ehemaligen Regierungsrat Thomas Rechsteiner durch.

Antonia Fässler soll Nationalrätin werden.
Bildlegende: Antonia Fässler soll Nationalrätin werden. zvg CVP AI

Weitere Themen

  • Gewerbeverband AR unterstützt SVP-Nationalratskandidat David Zuberbühler
  • Was nun? Nach dem Bundesgerichtsentscheid zum Bündner Wahlsystem

Moderation: Pius Kessler, Redaktion: Pius Kessler