Daniel Fässler kandidiert für den Ständerat

Der Appenzell Innerrhoder Landammann und Nationalrat Daniel Fässler (CVP) will in den Ständerat. Er möchte damit Nachfolger von Ivo Bischofberger werden. Die Landsgemeinde wählt im April. Fässler hat im November den Rücktritt als Landammann bekannt gegeben. Seit 2011 ist er im Nationalrat.

Portrait von Daniel Fässler.
Bildlegende: Daniel Fässler kandidiert für den Ständerat. Keystone

Weitere Themen:

In Appenzell Innerrhoden dürfen mehr Leute auf Prämienverbilligungen hoffen. Die Gesundheitsdirektion will über die Bücher.

Die St. Galler Regierung will dem Zentrum für Labormedizin das Land und die Gebäude verkaufen, damit das Zentrum neu bauen kann.

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Sascha Zürcher