Das Superhirn des Wahlsonntags

Am Sonntag gilt es für den Computer im Keller des Verwaltungsrechenzentrums in der Stadt St. Gallen ernst. Er zählt die Stimmen aller Kandidierenden für die Kantone St. Gallen, Thurgau, Zürich, Zug und Schwyz. Ein Besuch im streng abgeschirmten Raum.

Weitere Themen:

  • St. Galler Baudepartement mit weiteren Aufträgen für Gipsergeschäft, das in Lohndumping-Fall involviert ist
  • Google fotografiert Strecke Albula und Bernina der Rhätischen Bahn, doch Datenschutz verdirbt vorerst die Freude

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Pius Kessler