Den Abfall am OpenAir St. Gallen selber verräumen

Das OpenAir St. Gallen kämpft jedes Jahr gegen das Littering. Letztes Jahr fiel 220 Tonnen Abfall an, vor sieben Jahren war es noch 100 Tonnen. Diverse Bemühungen wurden getroffen um die Abfallberge zu senken, auch dieses Jahr.

Den Abfall am OpenAir St. Gallen selber verräumen
Bildlegende: Den Abfall am OpenAir St. Gallen selber verräumen SRF

Weitere Themen:

  • Der Kanton St.Gallen muss ein Baugesuch für die Umnutzung eines Kurhauses zum Asylzentrum einreichen, findet der Gemeinderat von Amden.
  • Am Bodensee gibt es künftig weniger Fischerpatente.

Moderation: Michael Breu