Der «Aescher» soll Charakter behalten

Die Stiftung, die das berühmte Berggasthaus Aescher im Alpstein betreibt, muss über die Bücher. Das Restaurant ist Opfer seines eigenen Erfolgs geworden. Handlungsbedarf ist da. Der Charakter des Hauses aber soll erhalten werden.

Das Berggasthaus Aescher muss erneuert werden
Bildlegende: Das Berggasthaus Aescher muss erneuert werden Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Organisatoren der Mountainbike-WM in der Lenzerheide ziehen eine positive Bilanz. Zuschauermässig habe das Interesse die Erwartungen bei weitem übertroffen, sagt OK-Präsident Christoph Müller.
  • An der 14. St. Galler Museumsnacht öffneten über 30 Museen ihre Türen. Die Veranstalter sind zufrieden mit dem Anlass.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Sascha Zürcher