Der Bartgeier fliegt

Vor fünf Jahren wurden im Calfeisental im Sarganserland die ersten Bartgeier ausgewildert. Heute leben in der Ostschweiz zwölf Tiere. Das Projekt sei ein Erfolg, sagt Pro Bartgeier-Geschäftsleiter Daniel Hegglin.

Bartgeier
Bildlegende: Vor sieben Jahren wurde Bartgeier «Blick» im Nationalpark in der Nähe des Ofenpasses ausgewildert. Keystone

Weitere Themen

  • Die FDP Glarus nominiert Thomas Hefti für die Ständeratswahlen.
  • 1. Juni: Amtsübergaben bei verschiedenen politischen Ämtern.

Moderation: Philipp Gemperle