Der Bischofszeller Stadtammann darf alle seine Mandate behalten

Der Bischofszeller Stadtrat hat beschlossen, dass Stadtammann Josef Mattle alle seine Mandate behalten darf. Bei Zahlungen über 10'000 Franken braucht es künftig aber eine dritte Unterschrift. Josef Mattle ist wegen ungetreuer Geschäftsführung angeklagt.

Der Bischofszeller Stadtammann Josef Mattle.
Bildlegende: Der Bischofszeller Stadtammann Josef Mattle.

Weitere Themen:

 

  • Firma «Gurit» in Wattwil: 55 Prozent Umsatz-Rückgang bei der Windenergie.

Moderation: Maria Lorenzetti, Redaktion: Peter Traxler