Der «doppelte Kirchner»

«Auch ich muss etwas sparen jetzt, und das Material ist sehr kostspielig geworden. Aber die Leinwand hat Gott sei Dank 2 Seiten», schrieb der Künstler Ernst Ludwig Kirchner einst. Nun widmet das Kirchner Museum Davos diesem «doppelten Kirchner» eine Sonderausstellung.

Fränzi - aber nur auf der Vorderseite.
Bildlegende: Fränzi - aber nur auf der Vorderseite. ZVG

Weitere Themen:

  • Walenstadt reagiert nach tödlichem Badeunfall.
  • Mehr Sicherheit auf der A13.

Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Philipp Inauen