Der Kanton Thurgau organisiert sich neu

Der Kanton Thurgau soll nach über 200 Jahren neu organisiert werden mit grösseren Wahlkreisen und weniger Gerichten. Die Pläne der Regierung kamen im Parlament gut an. Wie reagieren zwei Gemeinden darauf.

Die Geburtenabteilung im Spital Appezell ist gerettet - dank Hilfe aus St. Gallen.

Ausserdem: Churer Wirte und Barbesitzer sind beim Test der Polizei durchgefallen. An Jugendliche wurde trotz Verbot Alkohol ausgeschenkt. Nun wehren sich die betroffenen Wirte.

Autor/in: Tanja Millius