Der Wetterbeobachter tritt ab

Der Sternenhimmel sei fantastisch auf dem Säntis, sagt Willy Kobler. Er arbeitete 41 Jahre lang auf dem Säntisgipfel als Wetterbeobachter. Ende Monat wird er pensioniert.

Willy Kobler im Nebel auf dem Säntisgipfel
Bildlegende: Bei Nebel ist die Wetterbeobachtung schnell erledigt: Willy Kobler auf der Säntis-Terrasse. SRF / Philipp Inauen

Weitere Themen:

  • Ständerats-Kandidatur von Andreas Graf kommt bei den Grünen nicht gut an.
  • Kritik an Fotofallen führte zum vorzeitigen Abbruch einer Studie über Wölfe.

Moderation: Andrea Huser, Redaktion: Beatrice Gmünder