Die Auswirkungen auf die Schliessungspläne der Regierung

Nur gerade das Kantonsspital St. Gallen hat im vergangenen Jahr einen Gewinn erwirtschaftet. Die übrigen acht St. Galler Spitäler haben teils grosse Verluste eingefahren. Darum soll es im Kanton nur noch vier Spitäler geben, die dann aber alle auch schwarze Zahlen schreiben sollen.

Verluste: Zahlen 2019 der St. Galler Spitäler
Bildlegende: Verluste: Zahlen 2019 der St. Galler Spitäler keystone
Weitere Themen
  • Mit einem Glanzresultat gewählt:
    Benedikt van Spyk ist neuer Staatssekretär des Kantons St. Gallen.
  • Von der Idee zur Weltmarke:
    Der Ostschweizer Olivier Bernhard ist Gründer der Schuhmarke On, die Welterfolge feiert.

 

 

Moderation: Michael Ulmann, Redaktion: Patrik Kobler