Die Bündnerin in der Bundeskanzlei

Bundeskanzlerin Corina Casanova tritt per Ende Jahr zurück. Die 59-jährige Bündnerin tritt im Dezember bei den Gesamterneuerungswahlen, bei der auch der Bundesrat neu gewählt wird, nicht für eine dritte Amtszeit an.

Corina Casanova steht nach zwei Amtszeiten nicht mehr für eine weitere Legislatur zur Verfügung.
Bildlegende: Corina Casanova steht nach zwei Amtszeiten nicht mehr für eine weitere Legislatur zur Verfügung. Keystone

Weitere Themen:

  • Widerstand gegen Solarkraftwerk am Walensee
  • St. Galler Kreisgericht verurteilt Security-Mitarbeiter

Moderation: Philipp Inauen