Die Grünen verzichten auf zweiten Wahlgang

Im Rennen um einen St. Galler Sitz im Ständerat ziehen sich die Grünen zurück. In Absprache mit ihrer Kandidatin, Franziska Ryser, verzichte die Partei auf die Teilnahme am zweiten Wahlgang der Ständeratswahl, teilen die St. Galler Grünen am Dienstagabend mit.

Die Grünen verzichten auf zweiten Wahlgang
Bildlegende: Im Rennen um einen St. Galler Sitz im Ständerat ziehen sich die Grünen zurück. SRF

Weitere Themen:

  • People's Airline streicht Ferienflüge
  • Pro Natura unterstützt Thurgauer Hochstammbäume

Moderation: Mario Pavlik