Die Kombination zwischen Landsgemeinde und Urne geht zu weit

Das Komitee zur Wiedereinführung der Ausserrhoder Landsgemeinde hält wenig von der Idee der Gruppe «Faire Landsgemeinde». Dass neben dem Mehren im Ring auch noch an der Urne oder per Internet abgestimmt werden kann, dies entspreche nicht dem Sinn der Landsgemeinde, sagt das Komitee.

Weitere Themen:

St.Gallen

Beim Altenrhein wird ein elfjähriger Junge geborgen. Er war alleine mit einem Segelboot unterwegs und ist vom Kurs abgekommen. Er blieb unverletzt.

Ostschweiz

Der Schweizer Filmschauspieler Hans Schenker steigt aus dem Ostschweizer Filmprojekt 'Hallo Suomi' aus. Ihm ist das Stück zu langweilig und zu wenig böse.

Glarus

Am 1. August werden die Schweizer Gardisten mit Kalberwürsten verwöhnt. Bis es aber soweit ist, laufen die Vorbereitungen in Enneda auf Hochtouren.

 

Beiträge

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Beatrice Gmünder