Die SBB geben der Stadler Rail einen Korb

Die Enttäuschung in Bussnang ist gross. Die SBB bestellen die 59 neuen Doppelstockzüge nicht beim Thurgauer Unternehmen sondern beim kanadischen Bahnbauer Bombarbier. Rund zwei Milliarden beträgt das Auftragsvolumen.

Weitere Themen:

  • Thurella macht 57 Millionen Franken Verlust und wechselt nun die Strategie.
  • Die Stadt St.Gallen bestraft zwei Polizisten, weil sie Drogen konsumiert haben.
  • Das Klangfestival Toggenburg erfüllt sich mit einem indischen Chor einen langgehegten Wunsch.

Beiträge

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Maria Lorenzetti