Die Schweiz will Liechtenstein keine Steuern abgeben

Schweizerinnen und Schweizer, die in Liechtenstein arbeiten, sollen dort Steuern zahlen. Dies ist eine Forderung des Fürstentums Liechtenstein, das mit der Schweiz ein neues Steuerabkommen aushandeln wird. Der Ständerat hat heute über einen Vorstoss zu diesem Steuerabkommen beraten.

Steuern können am Wohn- oder am Arbeitsort einer Person erhoben werden.
Bildlegende: Steuern können am Wohn- oder am Arbeitsort einer Person erhoben werden.

Weitere Themen:

  • Ostschweizer Finanzdirektoren fordern Massnahmen bei den Ergänzungsleistungen.
  • Internationale Ballontage Alpenrheintal: Porträt des Ballon-Fans und OK-Präsidenten Eugen Nussbaumer.

Moderation: Pius Kessler, Redaktion: Maria Lorenzetti