Die Stehtribühne der Glarner Landsgemeinde geht fremd

Nach 21 Jahren wird die Stehtribühne der Glarner Landsgemeinde erstmals wieder ausgeliehen: An das Glarner und Bündner Kantonalschwingfest.

Menschen auf Holzkonstruktion von hinten
Bildlegende: Die ringförmige Stehtribühne gehört zu den Merkmalen der Glarner Landsgemeinde. SRF / Mario Pavlik

Weitere Themen:

  • Marcel Dobler als Ständeratskandidat für die St. Galler FDP nominiert.
  • Rapperswil-Jona will kein CO2 mehr ausstossen.

Moderation: Annina Mathis