Die Uni St. Gallen bringt den Rubel ins Rollen

Die Stadt und die Region St. Gallen profitieren von der Universität St. Gallen. Dieser Meinung ist die Uni. Sie verfünfache den Franken, den der Kanton in die HSG investiere. Aber was bringt sie der Region tatsächlich. Die Wertschöpfung mache 237 Millionen aus pro Jahr, heisst es von der Uni.

Studenten im Hörsaal einer Uni.
Bildlegende: Studenten im Hörsaal einer Uni. Keystone

Weitere Themen

  • Die St. Galler Regierung will die Amtsärzte entlasten: Weil es immer schwieriger wird solche zu finden, sollen sie besser entschädigt werden.
  • Naturpark: In der Ostschweiz ein rares Gut - im Kanton Graubünden gibt es mehrere davon. Was bringt ein Naturpark-Label der Region?

Moderation: Martin Brassel, Redaktion: Pius Kessler