Durchgangsheim in Vilters-Wangs: Bevölkerung verärgert

Im ehemaligen Institut Sonnenberg oberhalb von Vilters soll ein Durchgangsheim für bis zu 150 Asylbewerber eingerichtet werden. Das hat der Kanton St. Gallen heute bekannt gegeben. Die Reaktionen bei der Bevölkerung sind heftig.

Das ehemalige Institut Sonnenberg
Bildlegende: Durchgangsheim im Sonnenberg: Die Bevölkerung ist verärgert Keystone

Weitere Themen:

  • Eternit AG in Niederurnen sucht sich neuen Hauptsitz
  • Thurgauer Regierung will Fracking unter bestimmten Bedingungen zulassen

Moderation: Kathrin Keller, Redaktion: Maria Lorenzetti