Durchzogenes Geschäftsjahr für die GLKB

Die Glarner Kantonalbank musste im Jahr 2011 einen Gewinnrückgang verzeichnen. Sie erwirtschaftete 13 Millionen Franken. Das sind 19 Prozent weniger als im Vorjahr, schreibt die GLKB in einer Mitteilung.

Weitere Themen

  • Pfeifer informiert über das weitere Vorgehen auf dem Areal der Grosssägerei in Domat/Ems.
  • Die Protestaktion in Altstätten gegen die Linden-Wirtin hat doch ein juristisches Nachspiel.

Moderation: Lea Fürer, Redaktion: Sascha Zürcher